Dokumentenmanagementsysteme (DMS) für Anlagen und Unternehmen

So verbessert ein DMS die Produktivität Ihres Unternehmens

Ein modernes Dokumentenmanagementsystem ermöglicht es, die Effizienz und Produktivität in Ihrem Unternehmen zu steigern. Die Einsatzgebiete reichen dabei von der Buchführung und Personalverwaltung bis hin zur Produktion oder dem Anlagenmanagement. Die Menger Group hat für Sie wertvolle Informationen rund um das Thema Dokumentenmanagement zusammengestellt, um Ihnen die Wahl der passenden Dokumentenmanagement-Software zu erleichtern.

Das digitale Dokumentenmanagement verwaltet alle Dokumente im Unternehmen

In einem Dokumentenmanagementsystem (DMS) werden alle Dokumente, die in Ihrem Unternehmen anfallen, zentral erfasst und in digitaler Form verwaltet und archiviert. Ob es sich um einen Vertrag mit einem Lieferanten, eine Rechnung oder Bestellung, eine Personalakte, CAD-Konstruktionen, Betriebsanweisungen, Handbücher oder etwas anderes handelt, im DMS wird jedes Dokument mit passenden Schlagworten indexiert und abgelegt, so dass es anschließend mit einem möglichst geringen Aufwand gesucht und gefunden werden kann. Besonders vorteilhaft ist es, wenn das DMS in sämtlichen Abteilungen eines Unternehmens zum Einsatz kommt – von der Buchhaltung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Denn nur wenn alle Mitarbeiter jederzeit auf die für sie relevanten Informationen zugreifen können, werden sämtliche Arbeitsprozesse optimiert: Verzögerungen, etwa aufgrund einer langwierigen Suche nach einem bestimmten Dokument im Archiv, entfallen. Und auch die Qualität der verrichteten Arbeit steigt, weil Ihre Mitarbeiter zum Beispiel bei Unsicherheiten oder Rückfragen direkt in den entsprechenden Unterlagen nachsehen können. Eine automatische Versionierung und Archivierung stellt zudem sicher, dass immer die aktuelle Version aller Dokumente verfügbar ist und dass zugleich alle Änderungen jederzeit nachvollziehbar sind. Fehler werden so von vornherein vermieden, Arbeiten schneller durchgeführt und das gesamte Unternehmen wird produktiver. Mehr über das digitalen Dokumentenmanagement und welche Vorteile es insbesondere für Industrieunternehmen und Energieerzeuger bereithält, erfahren Sie im Glossar-Beitrag „Dokumentenmanagement: Was ist das?“.

Wir helfen Ihnen, das passende DMS für Ihr Unternehmen zu finden

Sie interessieren sich für den Einsatz eines Dokumentenmanagementsystems in Ihrem Unternehmen? Was Sie beachten sollten, bevor Sie sich für ein bestimmtes DMS entscheiden, erfahren Sie in unseren Magazin-Beiträgen zum Thema Dokumentenmanagement.

Dokumentenmanagement in Unternehmen

Erfahren Sie mehr über Dokumentenmanagementsysteme, welche Vorteile sie Unternehmen bieten und worauf Sie achten sollten, wenn sie erstmals ein DMS in Ihrem Unternehmen etablieren wollen.

Dokumentenmanagement-Lösungen

Wir erklären, welche Herausforderungen ein Dokumentenmanagementsystem lösen kann und wieso ein DMS als Komplettlösung für alle Abteilungen in den meisten Unternehmen die optimale Wahl darstellt.

Dokumentenmanagement-Software

Lernen Sie verschiedene Varianten von Dokumentenmanagementsystemen einschließlich ihrer Vorteile und Nachteile kennen und erfahren Sie, wie Sie die passende DMS-Software für Ihr Unternehmen finden.

Anforderungen, Ziele und Normen im Dokumentenmanagement:

Wir stellen Ihnen die wichtigsten Funktionen vor, die Dokumentenmanagementsystem beherrschen muss, um den Normen bzw. Anforderungen in einem Unternehmen zu genügen.
Die Menger Group hat ein Dokumentenmanagementsystem entwickelt, das auf die speziellen Anforderungen von Industrie- und Energieerzeugungsunternehmen zugeschnitten ist. Zugleich lässt sich unser DMS genau an den individuellen Bedarf in Ihrem Unternehmen anpassen, etwa durch die flexible Einbindung in Ihr unternehmenseigenes Kennzeichensystem für Anlagen und Maschinen und passende Schnittstellen zu den gängigsten Programmen in puncto CAD, ERP oder CRM. Haben Sie Interesse an einem modernen Dokumentenmanagement, das zu Ihrem Unternehmen passt? Dann kontaktieren Sie uns!

Ansprechpartner

Zu sehen ist Christoph Funken Gesellschafter-Geschäftsführer bei Menger Engineering
Christoph Funken
Geschäftsführer