Unsere Leistungen im Überblick

Dienstleistungen und Software rund um das Dokumentenmanagement und die technische Anlagendokumentation

Um eine Industrie- oder Energieerzeugungsanlage erfolgreich und ohne Zwischenfälle betreiben zu können, brauchen Sie als Betreiber leistungsfähige Organisationssysteme. Die größte Hürde bei der Einführung solcher Systeme ist die Bereitstellung valider und qualitativ hochwertiger Daten. Genau an dieser Stelle kommen wir ins Spiel.

Die Menger Engineering GmbH bietet Dienstleistungen und Software rund um das Dokumentenmanagement und die technische Anlagendokumentation für Industrie und Energieerzeuger.

Was wir für Sie tun können:

  • Wir gleichen Anlagen beziehungsweise Anlagenteile mit bestehenden Dokumenten ab
  • Wir aktualisieren bestehende Dokumente
  • Wir überführen Papierdokumente in gängige digitale Formate
  • Wir wenden Standards bzw. Normen zur eineindeutigen Identifizierung von Anlagen und Komponenten (KKS, RDS-PP, AKZ) an und kontrollieren sie
  • Wir integrieren erhobene Daten in Betriebsführungs- und Instandhaltungssysteme

Unsere Konzepte sind Unikate. Genau wie Ihre Anlage. Ihre Bedürfnisse und die Rahmenbedingungen, die wir vorfinden, sind die Prämissen, nach denen wir handeln.

Was wir für Sie erreichen können

Keine Beratung ohne messbare Ziele. Unter anderem diese hier können wir mit unserer Arbeit für Sie erreichen:

  • Die Verbesserung der Betriebssicherheit Ihrer Anlage
  • Eine höhere Verfügbarkeit sämtlicher für den Betrieb wichtigen Dokumente
  • Die Minimierung der Haftungsrisiken für Geschäfts- /Betriebsleitung und Mitarbeiter
  • Eine Senkung der Instandhaltungs- und Wartungskosten
  • Die Drastische Verkürzung der Planungszeiten für Um- und Neubauten

Leistungspunkte

Technische Anlagendokumentation

Um die hohen Anforderungen des Gesetzgebers zu erfüllen, ist die exakte technische Anlagendokumentation eine Grundvoraussetzung. Sie muss lückenlos, nachvollziehbar und aktuell sein. Mit unserer technischen Anlagendokumentation sind Sie rechtlich auf der sicheren Seite, minimieren Produkthaftungsrisiken und erfüllen die Vorgaben der Betriebssicherheitsverordnung.

Anlagenkennzeichnung

Für mehr Sicherheit und optimale Benutzbarkeit müssen alle Anlagenteile und Komponenten klar gekennzeichnet sein. Wir beraten Sie zum Konzept Ihrer Anlagenkennzeichnung nach anerkannten Standards und internationalen Normen. Anschließend setzen wir die Theorie im Rahmen der Beschilderung von der Bereitstellung der Daten bis zur Montage in der Anlage um.

Anlagenbegehung

Keine Optimierung ohne Bestandsaufnahme. Erst nach einer intensiven Betrachtung des IST-Zustandes (As-Built) wissen wir, wie aktuell Ihre Dokumentation in Bezug auf den Status Quo ist. Wir kommen zu Ihnen und erfassen mit analogen und digitalen Mitteln den Zustand und Änderungen Ihrer Anlage System für System. So schaffen wir letztendlich die As-Built-Dokumentation.

Reorganisation technischer Anlagenarchive

Papierarchive sind die lebenden Fossilien der technischen Anlagendokumentation. Wir analysieren, prüfen, reorganisieren und digitalisieren Ihr bestendes Archiv. Damit sorgen wir für ein durchsuchbares Archiv, das mit den Anforderungen einer modernen technischen Anlagendokumentation vereinbar ist.

Digitalisierung analoger Anlagendokumentation

Die technische Anlagendokumentation von Industrie- und Energieerzeugungsanlagen verändern sich. Bei analoger Dokumentation bedeuten Veränderungen immer hohen Aufwand duch Neuzeichnung oder Aktualisierung von Zeichnungen und Plänen. Wir bringen analoge Dokumente in digitale Form, um sie kosteneffizient durchsuchbar und editierbar zu machen.